menu
schliessen

EIN GROSSER WANDEL DER ZEIT

Eine Bewegung hin zu einer verbesserten Lebensweise und einer Revolution neuer Wissenschaft und Technologie, die altes Wissen integriert und eine Rückkehr zur ursprünglichen Quelle des Lebens anstrebt. Diese Bewegung basiert auf der Anerkennung der Intelligenz von Mutter Natur und der Transformation der menschlichen Erfahrung. Sie wird von dem faszinierenden Molekül Wasserstoff geleitet und durch die Magie der Frequenz erfüllt. Nuno Nina, ein bahnbrechender Wissenschaftler, Produktvisionär und Gründer von LumiVitae, steht an der Spitze dieser Bewegung.

VERSSTÄRKUNG IHRER ZELLULÄREN INTELLIGENZ DURCH WASSER UND FREQUENZ

Dieser Mann sieht Frequenzen. (Wenn Sie ihn jemals getroffen haben, können Sie das bestätigen!) Mit seiner hochmodernen Klinik hat Nuno Nina mehr als 70.000 Patienten positiv beeinflusst und zieht Menschen aus allen Teilen der Welt an. Seine Klientel reicht von Spitzensportlern bis hin zu hochrangigen Führungskräften und Menschen, die sich in einer schweren gesundheitlichen Krise befinden. Nuno ist ein zeitgenössisches Genie, ein revolutionärer Wissenschaftler und Erfinder, der von denjenigen, die ihn kennen, oft mit Nikola Tesla verglichen wird.

ANTIODIDATIVE AKTIVITÄT

Wasserstoff wird oft als „starkes“ Antioxidans vermarktet. Wissenschaftlich gesehen wirkt Wasserstoff jedoch nicht als direktes Antioxidans wie Vitamin C oder Glutathion. Im Gegensatz zu diesen herkömmlichen Antioxidantien verfügt Wasserstoff über einen einzigartigen Mechanismus: Er neutralisiert schädliche Moleküle nicht direkt, sondern beeinflusst die Prozesse des Körpers, um unsere natürlichen Abwehrkräfte gegen sie zu stärken. Während Wasserstoff kein herkömmliches Antioxidans ist, zeigt es antioxidative Wirkungen durch Signalmodulation, beeinflusst Stoffwechselwege und erhöht die körpereigenen Antioxidantien, bekämpft selektiv schädliche Radikale und hilft, ein Ungleichgewicht im Körper zu verhindern.

ENTZÜNDUNGSHEMMENDE EIGENSCHAFT

H2 zeigt entzündungshemmende Eigenschaften, indem es verschiedene Signalwege und entzündungsfördernde Mediatoren moduliert. Es kann die Produktion von entzündungsfördernden Zytokinen und Molekülen unterdrücken. Diese entzündungshemmende Wirkung hilft, übermäßige Immunreaktionen und entzündungsbedingte Gewebeschäden zu mildern.

MIKROBIOTA-MODULATION

H2 kann die Zusammensetzung der Darmmikrobiota beeinflussen, das Wachstum nützlicher Bakterien fördern und gleichzeitig schädliche Krankheitserreger hemmen. Diese Modulation des Darmmikrobioms kann weitreichende Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit haben, einschließlich der Immunfunktion und des Stoffwechselgleichgewichts.

HIER findest du eine Dunkelfeldmikroskopie vom Blut ca 10 min. später, nach ca 1 Liter LumaVitae Wasser trinken.

Spürst du, dass dir dieses flüssige Licht, der molekulare Wasserstoff, dich unterstützen könnte auf allen Ebenen. Dir helfen könnte bis in tiefe Ebenen eine Wandlung zu bringen?



Jetzt bestellen